Ursula Quietzsch-Lappe, Vogelsymbole im Neolithikum Mittel- und Südosteuropas.


39,00 €
MwSt. befreitzzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager



Lieferzeit: 10 Tage

Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen, Band 61.
176 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 21,5 x 30 cm, broschiert (Dresden 2015) -
ISBN 978-3-943770-22-3

Beschreibung

Details

Die vorliegende Arbeit enthält eine umfassende Materialsammlung zu Darstellungen von Vögeln und ihren Attributen in einem Arbeitsgebiet, das von der Ägäis bis nach
Mitteldeutschland reicht und in diesem Gebiet alle neolithischen Kulturen zwischen 6000 und 3000 v. Chr. einschließt. Neben der archäologischen Analyse mit einer formenkundlichen, chronologischen und chorologischen Einordnung des Materials wagt die Autorin einen Ausblick auf die Bedeutung von Vögeln in ethnologischen, volkskundlichen, religionsgeschichtlichen und kunsthistorischen Quellen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Band/Heft 61
Gewicht 0.820
Lieferzeit 10 Tage
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.