Susanne Friederich, Der linienbandkeramische Brunnen von Leipzig-Plaußig. Mit Beiträgen von Henriette Baron, Michael Friedrich, Dietrich Hakelberg, Ursula Maier, Manfred Rösch, Edith Schmidt, Harald Stäuble und Christian Tinapp.


85,00 €
MwSt. befreitzzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager



Lieferzeit: 10 Tage

Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen, Band 62. 456 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 21,5 x 30 cm, broschiert (Dresden 2017)
ISBN 978-3-943770-28-5

Beschreibung

Details

Der Brunnen von Leipzig-Plaußig gehört mit seiner komplexen Bau- und Nutzungsgeschichte zu den bedeutendsten linienbandkeramischen Brunnenanlagen, die im Freistaat Sachsen in den vergangenen Jahren entdeckt und untersucht wurden. Neben zahlreichen naturwissenschaftlichen Beiträgen zu seiner Erforschung und zur Skizzierung der damaligen Umweltverhältnisse stehen der archäologische Befund sowie seine Auswertung und Deutung im Mittelpunkt der Betrachtung.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Band/Heft 62
Gewicht 2.2
Lieferzeit 10 Tage
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.