Sabine Wolfram (Hrsg.), In die Tiefe der Zeit – 300.000 Jahre Menschheitsgeschichte in Sachsen. Das Buch zur Dauerausstellung


14,80 €
MwSt. befreitzzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager



Lieferzeit: 10 Tage

250 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 21 x 27 cm, broschiert
(Dresden 2014) – ISBN 978-3-943770-15-5

Beschreibung

Details

Das Buch zur Dauerausstellung im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz – kurz smac – informiert anschaulich über rund 300.000 Jahre sächsische Geschichte.
Im Zentrum der 32 Essays steht der Mensch als Gestalter von Natur und Landschaft, vertreten durch seine materiellen Hinterlassenschaften. Analog zum Rundgang in den drei Ausstellungsebenen wird das Thema Mensch und Umwelt in zeitlicher Abfolge erzählt. Der Bogen wird dabei weit gespannt: Beginnend bei den ersten Jäger- und
Sammlergruppen, die nutzten, was die Umwelt ihnen bot, geht er weiter zu den Bauerngesellschaften, die den Naturraum bereits nachhaltig veränderten, um schließlich
bei der fortgeschrittenen Industrialisierung zu enden, die nicht nur für eine flächendeckende Ressourcenausbeutung, sondern auch für neue Gesellschaftsverhältnisse steht. Den Lesern des Buches wird das Erlebnis Museum im smac ans Herz gelegt. Die Besucher wiederum erhalten mit dem ebenso reich bebilderten wie informativen
Begleitband eine Publikation zur Erinnerung an das Erlebte einerseits und zur Vertiefung der Ausstellungsinhalte andererseits.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Band/Heft Nein
Gewicht 1.000
Lieferzeit 10 Tage
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.