ARCHÆO – Archäologie in Sachsen, Heft 8, 2011


6,50 €
MwSt. befreitzzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager



Lieferzeit: 10 Tage

72 Seiten, 14 Beiträge mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 21 x 28 cm, geheftet –
ISBN 978-3-943770-00-1

Beschreibung

Details

In der vorliegenden Ausgabe geht es im Titelthema um die Linienbandkeramische Kultur, hinter der sich die ersten Bauern und Viehzüchter in Sachsen verbergen. Den
zahlreichen Nachweisen in Mittel- und Westsachsen dieser Menschen um 5400 v. Chr. wird die Oberlausitz im zweiten Beitrag gegenübergestellt, wo offenbar noch
über einen längeren Zeitraum hinweg Jäger und Sammler lebten. Zu diesem Themenblock passend, widmet sich ein Beitrag dem Fällen von Bäumen mittels Steinbeilen
und in dem Artikel zur Luftbildarchäologie werden viele aus der Luft entdeckte Fundstellen vorgestellt, welche der Jungsteinzeit angehören. Der archäologische
Wanderweg geht von Grimma aus, vorbei am Kloster Nimbschen, zu Hügelgräbern und Befestigungsanlagen, die es im Wald zu entdecken gilt. Weitere Beiträge widmen
sich forschungsgeschichtlichen Themen, der Montanarchäologie und Münzfunden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Band/Heft 08
Gewicht 0.280
Lieferzeit 10 Tage
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.