ARCHÆO – Archäologie in Sachsen, Heft 13, 2016


8,00 €
MwSt. befreitzzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager



Lieferzeit: 10 Tage

72 Seiten, 12 Beiträge mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 21 x 28 cm, geheftet –
ISBN 978-3-943770-29-2

Beschreibung

Details

Das aktuelle Heft von Archæo hat Grabbefunde der frühbronzezeitlichen Aunjetitzer Kultur zum Titelthema. Vorgestellt wird der bislang größte Bestattungsplatz aus dieser Zeit in Sachsen, der bei Straßenbauarbeiten westlich von Riesa entdeckt und erforscht wurde. Zugehörig ist dabei der Beitrag über einen Befund aus Schkeuditz mit interessanten Beigaben vom Ende der Frühbronzezeit. Neben den üblichen Jahresrückblicken aus dem smac und der AGiS widmen sich weitere Beiträge der Luftbildarchäologie im Raum Delitzsch sowie den Forschungen an einem Grabungsprojekt in Westsibirien im Rahmen der Kooperation mit der Staatlichen Universität Omsk. Ein längerer forschungsgeschichtlicher Artikel berichtet über zwei Landwirte aus Mittelsachsen, die ab dem späten 19. Jahrhundert wichtige Protagonisten in der archäologischen Denkmalpflege waren. Der Ausflug zu archäologischen Denkmälern lädt in diesem Heft in die Lausitz mit einer sehr flexibel zu gestaltenden Tour zu Wallanlagen rund um das Kloster St. Marienstern ein.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Band/Heft 13
Gewicht 0.277
Lieferzeit 10 Tage
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.