Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Band 47


75,00 €
MwSt. befreitzzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit:

Auf Lager



Lieferzeit: 10 Tage

340 Seiten, 10 Beiträge mit zahlreichen Textabbildungen,
21,5 x 30 cm, gebunden, 2005  –
ISBN 978-3-910008-80-9

Beschreibung

Details

Der aktuelle Band der Arbeits- und Forschungsberichte präsentiert zeitlich und räumlich ein breites Spektrum zur Archäologie in Sachsen, das von der bronzezeitlichen Lausitzer Kultur bis in die Zeit des Barock reicht. Für die älteren Perioden sei auf die Vorlage eines eisenzeitlichen Salzsiedeofens in Westsachsen hingewiesen, der in
den Kontext der bedeutenden prähistorischen Salzproduktion in Mitteldeutschland eingeordnet wird. Die Mittelalterarchäologie ist mit der umfänglichen Vorlage von
Ausgrabungen im Stadtgebiet von Freiberg vertreten, die im Rahmen einer Dissertation wissenschaftlich aufgearbeitet worden sind. Ein Schlaglicht auf die Geschichte
der Forschung im 20. Jahrhundert wirft der Beitrag über das Wirken des Archäologen Werner Radig.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Band/Heft 47
Gewicht 1.680
Lieferzeit 10 Tage
Produktdatei Beschreibung Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.